Stalking-Forum
Zurück   Stalking-Forum > Stalking-Forum > Es stand in der (Online-)Zeitung
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.01.2009, 14:45
Benutzerbild von Archiduct
Archiduct Archiduct ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 21.04.2007
Beiträge: 1.948
Ausrufezeichen Veranstaltungen zum Thema Stalking 2009

Hier findet Ihr eine Aufstellung der Veranstaltungen rund ums Thema Stalking für 2009.
Nähere Informationen und Links sind unserem Kalender zu entnehmen:
http://www.stalking-forum.de/forum/calendar.php

Diese Auflistung ist sicherlich nicht vollständig. Wer noch weitere Infos zu konkreten fachspezifischen Veranstaltungen hat, maile diese gerne an info@stalking-forum.de.


Zitat:
  • 21.01.2009: Weinsberg: Vortrag Psychiatrische Aspekte des Stalking - 17:00 bis 19:00 Uhr
  • 22.01.2009: Rostock: Fachtagung „Opferschutz - Recht der Zukunft“ - 14:00 Uhr
  • 26.01.2009: Darmstadt-Eberstadt: Stalkinginfoabend - 19:30 Uhr
  • 29.01.2009: Dortmund: Infoveranstaltung Stalking - 19:30 Uhr

  • 04.02.2009: Staßfurt: Fortbildung "Stalking - Grenzen überschreiten, Grenzen setzen" - 09:30 bis 15:00 Uhr
  • 14.02.2009: Hannover: Fortbildung Stalking und Mobbing, Akademie für Fortbildung in Psychotherapie - 10:00 bis 18:00 Uhr
  • 15.02.2009: Hannover: Fortbildung Stalking und Mobbing, Akademie für Fortbildung in Psychotherapie - 10:00 bis 14:00 Uhr
  • 18.02.2009: Minden: Vortragsveranstaltung Stalking mit Susanne Schumacher - 18:00 bis 20:00 Uhr

  • 03.03.2009: VHS Herford: Vortrag Stalking - 20:00 bis 21:30 Uhr
  • 03.03.2009: Dresden: Fachtagung „Schutz von Mädchen und jungen Frauen vor Stalking“

  • 17.04.2009: Wien: Vortrag Stalking - 18:00 Uhr
  • 18.04.2009: Hamburg, Fortbildungsakademie: Fortbildung "Geliebt, verfolgt, gehetzt - Stalking" mit KHK Stephan Rusch - 09:00 bis 16:30 Uhr
  • 20.04.2009: Köln: Stalking – Informationen für Multiplikatorinnen - 16:30 bis 18:00 Uhr
  • 27.04.2009: Herten: Stalking – wo bekomme ich Hilfe - 18:00 Uhr
  • 27.04.2009: Frankfurt/Main: Seminar »Stalking – Umgang und Beratung« - 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 28.04.2009: Frankfurt/Main: Seminar »Stalking – Umgang und Beratung« - 09:00 bis 16:00 Uhr
  • 29.04.2009: Frankfurt/Main: Seminar »Gewaltvorhersage und Risikomanagement bei Stalking« - 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 30.04.2009: Frankfurt/Main: Seminar »Gewaltvorhersage und Risikomanagement bei Stalking« - 09:00 bis 16:00 Uhr

  • 18.05.2009: Frankfurt/Main: Seminar »Tötungsdelikte und schwere Gewalt durch Intimpartner - Prävention und Fallmanagement« - 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 19.05.2009: Frankfurt/Main: Seminar »Tötungsdelikte und schwere Gewalt durch Intimpartner - Prävention und Fallmanagement« - 09:00 bis 16:00 Uhr

  • 20.06.2009: Wiesbaden, HSK: "Update 2009 Psychiatrie" - 09:00 bis 14:00 Uhr - 11:45 bis 12:30 Uhr "Stalking: Ein unterschätztes
    Problem" mit Dr. H. Dreßing
  • 21.06.2009: Trier: Dt. Richterakademie - Gewalt in der Familie- familien- und strafrechtliche Aspekte, Stalking und Kindesmissbrauch
  • 22.06.2009: Trier: Dt. Richterakademie - Gewalt in der Familie- familien- und strafrechtliche Aspekte, Stalking und Kindesmissbrauch
  • 23.06.2009: Trier: Dt. Richterakademie - Gewalt in der Familie- familien- und strafrechtliche Aspekte, Stalking und Kindesmissbrauch
  • 24.06.2009: Trier: Dt. Richterakademie - Gewalt in der Familie- familien- und strafrechtliche Aspekte, Stalking und Kindesmissbrauch
  • 25.06.2009: Trier: Dt. Richterakademie - Gewalt in der Familie- familien- und strafrechtliche Aspekte, Stalking und Kindesmissbrauch
  • 25.06.2009: Berlin: Informationsveranstaltung des Sozialpsychiatrischen Dienstes Spandau - „Stop-Stalking“ – 1. Beratungsstelle für Stalker - 18:00 bis 19:30 Uhr
  • 26.06.2009: Trier: Dt. Richterakademie - Gewalt in der Familie- familien- und strafrechtliche Aspekte, Stalking und Kindesmissbrauch
  • 27.06.2009: Trier: Dt. Richterakademie - Gewalt in der Familie- familien- und strafrechtliche Aspekte, Stalking und Kindesmissbrauch
  • 30.06.2009: Uni Jena - Veranstaltung zum Thema Stalking - 16:30 bis 19:30 Uhr

  • 03.07.2009: Dillingen: Fachtagung "Stalking - Die Opfer" vom Bund Deutscher Kriminalbeamter
  • 09.07.2009: Eppingen: "Stalking - ein Phänomen unserer Zeit" - Vortrag der Polizei an der VHS - 19:30 Uhr
  • 11.07.2009: München: Selbstsicherheitstraining gegen Stalking (DSOH) - 09:30 bis 17:30 Uhr

  • 03.09.2009: Bremen, Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle: Eigentumssicherung/Diebstahlsschutz: Stalking - 18:00 Uhr
  • 07.09.2009: Lünen/Dortmund: Vortrag zum Thema Stalking von Opferschutzbeaufter Angelkika Barlog - 19:30 Uhr
  • 14.09.2009: Berlin: Podiumsdiskussion zum Thema Stalking - 19:00Uhr

  • 05.10.2009: Schloss Gimborn: Seminar "Mobbing und Stalking" - Gewalt im persönlichen Nahfeld - Aufgaben für Polizei und Sozialarbeit
  • 06.10.2009: Schloss Gimborn: Seminar "Mobbing und Stalking" - Gewalt im persönlichen Nahfeld - Aufgaben für Polizei und Sozialarbeit
  • 07.10.2009: Schloss Gimborn: Seminar "Mobbing und Stalking" - Gewalt im persönlichen Nahfeld - Aufgaben für Polizei und Sozialarbeit
  • 08.10.2009: Stuttgart: Vortrag Stalking - 19:00 Uhr
  • 08.10.2009: Schloss Gimborn: Seminar "Mobbing und Stalking" - Gewalt im persönlichen Nahfeld - Aufgaben für Polizei und Sozialarbeit
  • 09.10.2009: Schloss Gimborn: Seminar "Mobbing und Stalking" - Gewalt im persönlichen Nahfeld - Aufgaben für Polizei und Sozialarbeit

  • 02.11.2009: Frankfurt/Main: Seminar »Therapie & Täterarbeit bei Stalkern«
  • 03.11.2009: Frankfurt/Main: Seminar »Therapie & Täterarbeit bei Stalkern«
  • 04.11.2009: Frankfurt/Main: Seminar »Gewaltvorhersage & Risikomanagement bei Stalking«
  • 05.11.2009: Frankfurt/Main: Seminar »Gewaltvorhersage & Risikomanagement bei Stalking«

  • 07.12.2009: Frankfurt/Main: Seminar »Stalking - Umgang & Beratung«
  • 08.12.2009: Frankfurt/Main: Seminar »Stalking - Umgang & Beratung«
  • 09.12.2009: Frankfurt/Main: Seminar »Tötungsdelikte und schwere Gewalt durch Intimpartner - Prävention und Fallmanagement«
  • 10.12.2009: Frankfurt/Main: Seminar »Tötungsdelikte und schwere Gewalt durch Intimpartner - Prävention und Fallmanagement«
  • 12.12.2009: München: Selbstsicherheitstraining gegen Stalking (DSOH) - 09:30 bis 17:30 Uhr


  • 15.01.2010: Wien, VHS: Selbstverteidigungskurs für Frauen - 18 bis 20 Uhr

  • 03.02.2010: Schwalbach: "Was tun gegen Stalking?" - Veranstaltung für Frauen - 19:30 Uhr

  • 02.03.2010: Herford, VHS: Stalking - Informationsabend für Fauen - 19:30 bis 21:00 Uhr
Hier lassen sich bereits gelaufene Veranstaltungen zum Thema Stalking 2. Hälfte 2008 und hier für 2007/2008 finden.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.01.2009, 20:45
Sharona Sharona ist offline
User
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 205
AW: Veranstaltungen zum Thema Stalking 2009

Schade - ich wohne wirklich in der Provinz.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.01.2009, 21:29
Benutzerbild von Archiduct
Archiduct Archiduct ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 21.04.2007
Beiträge: 1.948
AW: Veranstaltungen zum Thema Stalking 2009

Sharona, das ist wie mit einer Tüte, von goldlockigen Sympathieträgern offerierten Konfekts. Du greifst rein und findest immer das, was Dir gerade nicht schmeckt.

So muss man also entweder lange Strecken auf sich nehmen (sofern die Veranstaltungen überhaupt für die Allgemeinheit vorgesehen sind) oder sich erstmal die einschlägige Literatur vorknöpfen, die über die Vorträge - auch in allgemein verständlicher Form - meistens weit hinaus geht.

Manchmal gibt es kleine Veranstaltungen in den "Provinzen" und die Hauptstädter sind enttäuscht, weil sich dort nichts tut, dann war da mal wieder ein Infoabend auch für die Allgemeinheit und der Rest der Republik guckt in die Rohre, weil gerade nichts vorm eigenen Grill serviert wird.

Zur Not hilft Selbstorganisation. In meiner Stadt hat das mal Anfang 2005 funktioniert und entsprechende Anstöße und Multiplikatoren geliefert. Seit dem hat es leider noch keine neuen übergreifenden Anstrengungen gegeben. Jedoch wächst ein doch immer weiter sich ausbauendes Netzwerk und bessere Schulungen der Mitarbeiter in verschiedenen mit der Thematik konfrontierten Einrichtungen sind zu verzeichnen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.01.2009, 21:50
Sharona Sharona ist offline
User
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 205
AW: Veranstaltungen zum Thema Stalking 2009

Weisst du, ich lebe hier in einer Region, wo ich mir - nach meiner letzten Anzeigenaufgabe - gar nicht mehr sicher bin, ob der Beamte das Wort stalking überhaupt schon mal gelesen hat. Hier gibt es sowas offiziell bestimmt kaum und wir haben uns doch alle nur lieb....

Ich finde die Öffentlichkeitsarbeit in den Ballungszentren da schon sehr gut.

Mir wurde selbst schon vom Chef einer Familienberatung vorgeschlagen, dass ich eine Selbsthilfegruppe organisiseren solle. Ich habe mich damit auch schon befasst, finde aber, dass ich 1. selbst noch zu tief drin stecke und somit zu emotional reagieren würde und ich 2. noch zu viele Baustellen in meinem Leben habe.

Erst muss ich mal mein Leben in Ordnung bringen um dann die Kraft zu haben, anderen helfen zu können. Wenn das so weit sein wird, werde ich das auf jeden Fall tun. Mehrere Interessenten hätte ich schon.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.01.2009, 23:04
Benutzerbild von Archiduct
Archiduct Archiduct ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 21.04.2007
Beiträge: 1.948
AW: Veranstaltungen zum Thema Stalking 2009

Weißt Du, dass ich schon manch einen Beamten, der anfangs von Stalking keine Ahnung hatte und bei Vernahme, dass es um einen Ex-Partner ging, schon zum schuldeinflößenden Tiefschlag ausholte, durch eine geschickte Gesprächsführung zu einer 180°-Wendung bringen konnte?

Teilweise kam dabei heraus: "Wenn der mir mal vor den Schreibtisch käme, dann wüsste ich schon, was ich mit dem machen täte. Der hätte vorm Staatsanwalt keine ruhige Minute mehr."
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.01.2009, 09:34
Sharona Sharona ist offline
User
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 205
AW: Veranstaltungen zum Thema Stalking 2009

Dein Wort in Gottes Gehörgang! Meine Erfahrung der letzten Zeit dämpfen meinen Optimismus halt schon sehr.

Bei der einen Anzeigenaufgabe dachte ich wirklich, ich hätte es mit einem Drittklässler zu tun und musste mir noch gefallen lassen, dass er sehr schroff war. Zeitweise hätte ich den Mist am liebsten alleine geschrieben.

Wenn ich mir vorstellen soll, dass dieser Herr mich wirkungsvoll schützen sollte - nee, da fehlt mir leider die Phantasie. Klingt jetzt zwar echt ein bisschen grosskotzig, aber so war es leider.

Egal - die Hoffnung stirbt zu letzt.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.